Workshop 4: Kinokabarett

Workshop

In der theater- und medienpädagogisch angeleiteten Masterclass beschäftigen wir uns mit Hotels als zeitweiligem Aufenthaltsort allerlei Reisender unterschiedlicher Herkunft und Nationen. Anhand eigener Erfahrungen und kreativer Ideen werden kleine Szenen erarbeitet, welche diverse Charaktere umschreiben und Begegnungen sowie Situationen skizzieren. Diese werden in Form von Lesungen, Theaterszenen, Foto- oder Videoclips festgehalten.

 

Der Schauplatz des Hotels als Fokus und Spiegel menschlichen Verhaltens - was wird passieren?

 

"Hotel" - dieser lapidare Begriff für einen doch so vielsagenden Ort, für eine verschwiegene Ansammlung von "Bitte nicht stören"-betitelter, sorgfältig geschlossener Türen und der sich leise darüber verbreitender Geschichten und Gerüchte.

 

Geleitet wird der Workshop von Kunstmaler und Theatermacher Markus Nieden.

 

Eine Koproduktion des Filmboard Karlsruhe mit "BARTR"-Budapest und Bavarski Dum, Odessa mit Unterstützung des Kulturamt Stadt Karlsruhe und dem Goethe-Institut in Kiew.

Termin

Datum: 08. April 2017

Uhrzeit: 10:30 Uhr

Ort: Schauburg

Zutritt für akkreditierte Filmemacher, Zuschauer mit Festivalpässen und Studierende