PUBLIKUMSPREIS 2

Relationships

Mittwoch, 22.09.2021 | 21:15 Uhr

Menschliche Beziehungen sind ein fragiles Gebilde. Schnell bekommt die scheinbar makellose Oberfläche Risse, wenn lange Ungesagtes an die Oberfläche drängt und schwelende Konflikte offen ausbrechen. Aus Ausflüchten werden irgendwann vielleicht einmal Lügen, hinter vermeintlichen Wahrheiten verbergen sich düstere Geheimnisse. Manches hätte unausgesprochen bleiben, anderes schon viel früher offenbart werden sollen.

 

Die Zuschauerinnen und Zuschauer dieses Programms wählen als Jury des Publikumswettbewerbs am Ende des Programms ihren Favoriten für das große Finale am Samstag, 25. September, um 19 Uhr. Ausgelobt ist der mit 1.500 Euro dotierte Filmpreis der Stadt Karlsruhe.

 

Human coexistence is a fragile structure. The seemingly flawless surface quickly cracks when long unsaid things come to the surface and subliminally smouldering conflicts openly erupt. At some point, excuses have become lies, dark secrets are hidden behind supposed truths. Some things should have remained unspoken, others revealed much earlier.

 

As the jury of the audience competition at the end of the programme, the audience members of this programme will choose their favourite for the grand finale on Saturday, 25 September, at 7 pm. The Film Prize of the City of Karlsruhe is endowed with 1,500 euros.

Woods in The Rain

China 2020 | Länge: 12 Min.

Sprache: Chinesisch mit engl. UT

Regie: Jim Zou

Darsteller: Izel Chen, Wenjing Shi

EUROPAPREMIERE

 

Zwei Fremde, eine geschiedene Frau und ein reisendes Mädchen mit einer mysteriösen Vergangenheit entwickeln langsam eine Beziehung zueinander, während die Traurigkeit in den Erinnerungen der beiden zum Vorschein kommt.

 

Two strangers, a divorced woman and a traveling girl with a mysterious past, gradually form a bond while the sadness in both of their memories is revealed.

The Widow

Belgien 2021 | Länge: 6 Min.

Sprache: Englisch mit engl. UT

Regie: Lucas Bols

Darsteller: Frederiek Muller, Tomas Wendelen

WELTPREMIERE

 

Eine Witwe lebt in einem trostlosen Sumpfgebiet und verleugnet den Tod ihres Mannes. Nächtliche Besuche einer mysteriösen leuchtenden Kugel lassen sie glauben, ihr Mann sei zurückkehrt, um sie zu trösten. Doch dann macht sie eine überraschende Entdeckung.

 

A widow lives in a desolate swamp and denies the death of her husband. Nightly visits from a mysterious glowing orb lead her to believe her husband has returned to comfort her. But then she makes a surprising discovery.

Confesión

USA 2020 | Länge: 13 Min.

Sprache: Spanisch/Englisch mit engl. UT

Regie: Mafer Roussell

Darsteller: Mafer Roussell, Michael Holub, Sandra Castanon

EUROPAPREMIERE

 

Als Pater Adrian der sterbenden Natalia in ihren schwersten Stunden beisteht, beichtet diese ihm eine schreckliche Sünde: Sie hat ein sechsjähriges Mädchen online verkauft, um den Erlös der Kirchengemeinde des Paters zu spenden. Adrian ist hin- und hergerissen: Soll er Natalia auf der Stelle töten oder sie so lange am Leben halten, bis er genug weiß, um das Mädchen finden zu können?

 

When Father Adrian assists the dying Natalia in her most difficult hours, she confesses a terrible sin to him: She has sold a six-year-old girl online to donate the proceeds to the priest's parish. Adrian is torn: should he kill Natalia on the spot or keep her alive until he knows enough to be able to find the girl?

Taboo (Onbesproken)

 

Niederlande 2021 | Länge: 10 Min.

Sprache: Niederländisch

Regie: Naomi Aalbers, Judith Haan

Darsteller: Mathil Weich, Sabine van Boven

 

Die 16-jährige Emily will gerade zur Poolparty ihrer besten Freundin fahren, als sie bemerkt, dass sie ihre Periode hat. Im Haus gibt es keine Tampons oder Binden mehr. Ihre Mutter kann sich diesen Monat keine Hygieneartikel mehr leisten, was zu Spannungen innerhalb der Familie führt. Wie wirkt sich die Situation auf die Beziehung der beiden Frauen zur Außenwelt aus, und welche Folgen hat dieses Problem für ihre persönliche Beziehung?

 

16-year-old Emily is about to go to her best friend's pool party when she realizes she has her period. There are no more tampons or pads in the house. Her mother cannot afford menstrual products this month, which causes tension within the family. How does the situation affect the two women's relationship with the outside world, and what impact does this problem have on their personal relationship?

Love is a Dog (Amore Cane)

 

Italien 2020 | Länge: 20 Min.

Sprache: Italienisch mit engl. UT

Regie: Jordi Penner

Darsteller: Giovanni Anzaldo, Gaia Messerklinger

DEUTSCHLANDPREMIERE

 

Ein scheinbar glückliches junges Paar mit Hund sieht sich mit einer Reihe unvorhergesehener Ereignisse voller Lügen, Verrat und charakterlichen Abgründen konfrontiert.

 

A seemingly happy young couple with a dog is confronted with a series of unforeseen events. They reveal devastating lies, betrayal and abysses of character.

EPILOG

Schweiz 2020 | Länge: 9 Min.

Sprache: Schweizerdeutsch mit engl. UT

Regie: Rolf Hellat

Darsteller: Tatjana Sebben, Florian Butsch

DEUTSCHLANDPREMIERE

 

Eine Frau und ein Mann in einem überreifen Sonnenblumenfeld: Eine Geschichte, die dort beginnt, wo sie endet, wo alles gesagt ist, aber wo man den anderen nicht wirklich loslassen kann, wo die alte Vertrautheit einer seltsamen Fremdheit weicht.

 

A woman and a man in an overripe field of sunflowers: a story that begins where it ends, where everything has been said but where one cannot really let go of the other, where there is still an old familiarity and a new strange strangeness.

Lucky Strike

Spanien | Länge: 20 Min.

Sprache: Spanisch mit engl. UT

Regie: Marta Schmidt

Darsteller: Laura Weissmahr, María Villarejo, Guillem Barbosa

 

Sofía fährt für ein paar Tage nach Barcelona, um ihre beste Freundin Alba zu besuchen. In Wirklichkeit hofft sie jedoch, ihrer ersten Liebe Lucas wieder zu begegnen. Die Angst, dass Alba hinter ihre wahren Absichten kommt, und das Bedürfnis, wieder mit Lucas zusammenzukommen, treiben sie dazu, ein Netz aus Lügen zu spinnen, das von Tag zu Tag größer wird. Schließlich stellt sie fest, dass ihre Reise ganz anders verlaufen wird als erwartet. Die Dinge haben sich geändert und die Wiederbegegnung mit Lucas erscheint als nicht so einfach, wie sie sich das anfangs vorgestellt hat.

 

Sofía goes to Barcelona for a few days, officially to visit her best friend Alba. In reality, however, she hopes to find her first love Lucas again. The fear that Alba will find out her true intentions and the need to get back together with Lucas drive her to spin a web of lies that grows larger by the day. Eventually she realizes that her journey will be very different from what she expected, that things have changed and that getting back together with Lucas will not be as easy as she initially thought.